Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM, DESY Zeuthen)

Nutzen des BEM' s für Ihre Gesundheit

Der § 84 Abs. 2 SGB IX verpflichtet den Arbeitgeber, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die länger als 6 Wochen ununterbrochen oder innerhalb der letzten 12 Monate wiederholt insgesamt länger als 6 Wochen arbeitsunfähig erkrankt waren, und mit deren Beteiligung und Zustimmung eine betriebliche Eingliederungsmaßnahme durchzuführen.


Unsere gemeinsamen Ziele :

 ● Überwinden von Arbeitsunfähigkeit

 ● Vorbeugung erneuter Arbeitsunfähigkeit

 ● Eingliederung entsprechend der Leistungsmöglichkeit der Betroffenen

 ● Erhalten und Sichern des Arbeitsverhältnisses

 ● Abklärung von Leistungen Dritter zur Teilhabe am Arbeitsleben
.

Die Betriebsversammlungen 2017

DI   04.04.2017 14:00 Uhr
DO 15.06.2017 10:00 Uhr
DI   26.09.2017 14:00 Uhr
DO 14.12.2017 14:00 Uhr